Neue Winterwanderwege

Ab sofort stehen euch zwei weitere Winterwanderwege in Sautens und Oetz  zur Verfügung.

SAUTENS - FORCHET
Start ist die Kreuzkapelle Sautens (Sportplatz) -> danach ca. 300 Meter der Straße entlang nach Roppen.
Dort zweigt der Weg rechts in den Wald ab -> bis zu einem schönen Aussichtspunkt mit Blick auf den Tschirgant -> wieder retour.
Der Winterrundweg dauert ca. 1 bis 1,5 h (blauer Weg)
Der rote Weg ist die Sommerrunde und dauert ca. 2 h
Kartenansicht
Dauer: ca. 1h - 1,5 h
PIBURG - SEEJÖCHL - HABICHEN
Vom Weiler Piburg ein Stück entlang der Rodelbahn -> Abzweigung zur Aussichtsplattform Seejöchl (Rudolf Schock Weg) -> Wanderweg nach Kohlstatt -> dann nach Habichen runter
Variante: retour nach Piburg.
Kartenansicht
Dauer: ca. 1,5 - 2 h