Bielefelder Hütte

Winter

Bielefelder Hütte

Acherkogelbahn bis Hochoetz. Von der Bergstation ansteigend bis zur Hütte:



Dauer: 20 min
Alternativ: Bus Oetz - Ochsengarten, weiters auf steilem Weg über Balbach Alm und Kühtaile Alm zur Hütte, Dauer: 2 h

Sommer: Mitte Juni - Anfang Oktober

Winter: Weihnachten - Ostern



Betten (34), Matratzenlager (27)
Tiroler Küche
Genießen Sie die große Sonnenterrasse und die herrlichen Aussichten über die Stubaier, Ötztaler und Lechtaler Berge. Interessante Bergwanderungen sind von der Hütte aus mit vielen Varianten möglich.

Rossköpfe 2.398 m - Wetterkreuz 2.591 m - Windegg 2.644 m - Acherkogel 3.008 m

Post on GooglePlus
  • Beschreibung

  • Lageplan

Acherkogelbahn bis Hochoetz. Von der Bergstation ansteigend bis zur Hütte:



Dauer: 20 min
Alternativ: Bus Oetz - Ochsengarten, weiters auf steilem Weg über Balbach Alm und Kühtaile Alm zur Hütte, Dauer: 2 h

Sommer: Mitte Juni - Anfang Oktober

Winter: Weihnachten - Ostern



Betten (34), Matratzenlager (27)
Tiroler Küche
Genießen Sie die große Sonnenterrasse und die herrlichen Aussichten über die Stubaier, Ötztaler und Lechtaler Berge. Interessante Bergwanderungen sind von der Hütte aus mit vielen Varianten möglich.

Rossköpfe 2.398 m - Wetterkreuz 2.591 m - Windegg 2.644 m - Acherkogel 3.008 m