Selfness und Genuss Hotel Ritzlerhof****S

Logo

Selfness und Genuss Hotel Ritzlerhof****S

Im ****s Selfness & Genuss Hotel Ritzlerhof begeistern die Kochkunst von Küchenchef Peter Steiner und die gemütliche Atmosphäre im kleinen À-la-carte-Restaurant „Furmenta“ mit einer kleinen aber feinen Karte und rund 20 Sitzplätzen. Das Furmenta ist täglich zwischen 18 und 22 Uhr für externe Gäste geöffnet (Mittags auf Anfrage). Die Ritzlerhof Sonnenterasse ist im Sommer geöffnet und bietet ein einmaliges Panorama über das vordere Ötztal. Hier geniessen die Gäste eine Karte mit regionalen Spezialitäten welche jeweils frisch zubereitet werden. Küchenchef Peter Steiner legt besonderen Wert auf abwechslungsreiche, frische Küche mit regionalen Produkten. So stammen Eier, Milch, Butter, Käse und der Großteil vom angebotenen Fleisch wie Geflügel und Wild sowie der Schnaps von nahegelegenen Bauernhöfen und lokalen Produzenten. Kuchen, Torten und Eis werden im Haus hergestellt und die verschiedenen, selbstgebackenen Brotsorten überzeugen durch Geschmack. Der Restaurantleiter und zeitgleich einer der jüngsten Sommeliers Österreichs, Dominic Strigl, empfiehlt zu allen Speisen den passenden Tropfen.
Weinprobe Verkostung in unserem Weinkeller „Beerenkallar“ – bis zu 10 Personen mit Sommelier Dominic Strigl
Live-Musik in unserer Bar „Hoangarten“ jeweils Dienstags und Donnerstags

Post on GooglePlus
  • Beschreibung

  • Lageplan

Im ****s Selfness & Genuss Hotel Ritzlerhof begeistern die Kochkunst von Küchenchef Peter Steiner und die gemütliche Atmosphäre im kleinen À-la-carte-Restaurant „Furmenta“ mit einer kleinen aber feinen Karte und rund 20 Sitzplätzen. Das Furmenta ist täglich zwischen 18 und 22 Uhr für externe Gäste geöffnet (Mittags auf Anfrage). Die Ritzlerhof Sonnenterasse ist im Sommer geöffnet und bietet ein einmaliges Panorama über das vordere Ötztal. Hier geniessen die Gäste eine Karte mit regionalen Spezialitäten welche jeweils frisch zubereitet werden. Küchenchef Peter Steiner legt besonderen Wert auf abwechslungsreiche, frische Küche mit regionalen Produkten. So stammen Eier, Milch, Butter, Käse und der Großteil vom angebotenen Fleisch wie Geflügel und Wild sowie der Schnaps von nahegelegenen Bauernhöfen und lokalen Produzenten. Kuchen, Torten und Eis werden im Haus hergestellt und die verschiedenen, selbstgebackenen Brotsorten überzeugen durch Geschmack. Der Restaurantleiter und zeitgleich einer der jüngsten Sommeliers Österreichs, Dominic Strigl, empfiehlt zu allen Speisen den passenden Tropfen.
Weinprobe Verkostung in unserem Weinkeller „Beerenkallar“ – bis zu 10 Personen mit Sommelier Dominic Strigl
Live-Musik in unserer Bar „Hoangarten“ jeweils Dienstags und Donnerstags