Winter- & Schneeschuhwandern in der Region Oetz

Schneeschuh
Wanderrouten

Schritt für Schritt ankommen

Wer ein echter Wanderfreund ist, frönt auch in der kalten Jahreszeit seiner Leidenschaft. Warm eingepackt, mit Wollmütze, Schal und wintertauglichem Schuhwerk ausgestattet, geht es raus an die frische Luft. Fast ebenso schnell sind Schneeschuhwanderer startklar. Die boomenden Alternativen zum Skifahren bekommen im Vorderen Ötztal besondere Aufmerksamkeit: Präparierte, gut beschilderte Winterwanderwege führen durch verschneiten Wiesen und Wälder, für die Offroad-Variante werden auch geführte Touren angeboten.

Schneeschuhwandern – wie geht das?

Wenig Equipment, schneller Lernerfolg und hoher Spaß-Faktor. Das beschreibt diese sanfte Wintersportart wohl am besten. Die leichtgewichtigen Schneeschuhe sind rasch an den Bergschuhen befestigt und jeder macht in Windeseile eine gute Figur darauf. Schuhe und Stöcke können mittlerweile auch ganz bequem bei zahlreichen Sportartikelhändlern in Oetz und Umgebung ausgeliehen werden (Link). Weit weg vom Trubel der Skigebiete stapft man damit querfeldein durch die stille Winterlandschaft.

 

Geführte Touren mit Schneeschuhen

Ochsengarten und Hochoetz bieten einige der schönsten Schneeschuhwanderungen im Ötztal. Wer nicht gerne allein unterwegs ist und trotzdem die Ruhe und Naturverbundenheit einer Schneeschuhwanderung spüren möchte, der nimmt einfach an den angebotenen geführten Touren des Ötztal Tourismus teil. So geht es beispielsweise einmal wöchentlich bei Mondschein rund um Ochsengarten. Mit Stirnlampen ausgerüstet, marschieren die Teilnehmer los, den knirschenden Schnee unter sich und die helle Sichel des Mondes über sich. Ein faszinierendes und nachhaltig beeindruckendes Abenteuer!

Mondscheintour Ochsengarten

Schneeschuhwandern Ochsengarten Nacht

jeden Montag (17. Dezember 2018 - 15. April 2019)

Ausgerüstet mit Stirnlampen entdecken Sie die atemberaubende Winterlandschaft rund um Ochsengarten. Wir führen Sie durch den tief verschneiten Wald, über einen weißen Teppich aus Schneekristallen. Über Ihnen funkeln die Sterne. Genießen Sie die romantische Atmosphäre und das leise Knistern unter Ihren Schneeschuhen. Bei einem wärmenden Tee lassen wir den Abend gemütlich ausklingen.
 

Start 20.00 Uhr
Treffpunkt Talstation Ochsengarten
Dauer ca. 2 Stunden, Rückkehr ca. 22.00 Uhr
Kosten € 5,00 pro Person; Gäste von Naturpark Ötztal Partnerbetrieben – kostenlos
Zusatzkosten € 5,00 pro Person (Schneeschuhe, Stirnlampe)
Ausrüstung Winterwanderausrüstung (feste Schuhe – keine moon boots, warme Kleidung), Skistöcke, Getränk
Schwierigkeit leicht
Teilnehmer mind. 3 Personen, max. 15 Personen
Anmeldung Ötztal Tourismus – Information Ochsengarten, T + 43 (0) 57200 820, ochsengarten@oetztal.com, bis Montag (12:00 Uhr)


Download - Flyer Mondscheintour Ochsengarten  (PDF)

WinterZauber Ochsengarten

Schneeschuhwandern Ochsengarten Landschaft

jeden Mittwoch (19. Dezember 2018 - 17. April 2019)

Mit einer fantastischen Aussicht auf die umliegende Berglandschaft wandern wir abseits der belebten Pisten durch verschneite Wälder und Felder und genießen dabei die Ruhe um uns. Mit Schneeschuhen entwickelt die Natur für den Betrachter eine eigene Dynamik - ein intensives Erlebnis der besonderen Art. UNSER TIPP: Bringen Sie einen Fotoapparat oder ein Fernglas mit!
 

Start 09.45 Uhr
Treffpunkt Sattele, oberhalb von Ochsengarten; kostenpflichtiger Parkplatz (€ 3,- Münzautomat/Busverbindung von Ochsengarten und Haiming, Haltestelle Sattele)
Dauer ca. 4 Stunden, Rückkehr ca. 14.00 Uhr
Gehzeit reine Gehzeit ca. 3 Stunden
Kosten € 10,00 pro Person; Gäste von Naturpark Ötztal Partnerbetrieben – kostenlos
Zusatzkosten € 5,00 pro Person (Schneeschuhe)
Ausrüstung Winterwanderausrüstung (feste Schuhe - keine moon boots, warme Kleidung), Skistöcke, Getränk
Teilnehmer mind. 3 Personen, max. 15 Personen
Anmeldung Ötztal Tourismus – Information Ochsengarten, T + 43 (0) 57200 500, ochsengarten@oetztal.com, bis Dienstag (16.30 Uhr)


Download - Flyer Winterzauber Ochsengarten (PDF)

Winterwandern

An die 30 km Wanderwege werden in der Region Oetz für Winterwanderer betreut. Ob diese dann den flotten Vorwärtsgang einlegen oder lieber gemütlich mit Familie flanieren, sei ihnen selbst überlassen. Jedenfalls tanken die Lungen eine Riesenportion Frischluft und das Gemüt freut sich über die geräuschdämpfende, wohltuend reizarme Winterlandschaft – die trotzdem unendlich viele Anreize zum Schauen, Staunen und Spurenziehen bereithält. Gleich mehrere Highlights beschert der neue Winterwanderweg zum Aussichtspunkt „Rotes Wandl“. Dieser Panoramaweg startet beim Panoramarestaurant Hochoetz und verläuft in 2 verschiedenen Schwierigkeitsstufen (Variante leicht und mittel). So haben auch kleine Entdecker garantiert riesigen Spaß am Winterwandern.

Die folgende Liste liefert Auskunft zu allen möglichen Touren samt Infos zu Dauer, Länge, Höhenlage etc. Sollten dennoch Fragen auftauchen, steht unser Service-Team gerne zur Verfügung.

NEU: Winterwanderweg zum Aussichtspunkt "Rotes Wandl"

Buchung Schließen

Wann Kommst du?

Weiter

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.