Neue Piste Balbach – Ochsengarten

Eine neue Herausforderung wartet auf ambitionierte Wintersportler: die schwarze Piste Nr. 14 verbindet das Balbachgebiet mit Ochsengarten.

Wintersportler vom Balbachgebiet gelangten bis dato ausschließlich über die Mohrenkopfbahn retour zur Bergstation der Acherkogelbahn. Mit dem rund 1 km langen neuen Abschnitt eröffnet sich über Ochsengarten eine zweite Alternative. Die über die Sommermonate 2020 neu errichtete Piste Nr. 14 startet knapp oberhalb der Talstation der Mohrenkopfbahn in Richtung Ochsengarten. Dadurch ergibt sich die längste Abfahrt des Skigebietes: 5 km misst der Weg von der Bergstation der Wetterkreuzbahn über die Pisten 13, 10 und die neue Piste Nr. 14 bis zur Talstation der leistungsstarken Ochsengartenbahn (2.520 Personen pro Stunde). Hochoetz wird damit einmal mehr seinem Ruf als besonders entspannter Spot gerecht: der Skifahrerstrom wird ideal auf vielfältige Abfahrtsvarianten für jede Könnerstufe verteilt – und das ganz ohne Wartezeiten.

Skigebietsplan Hochoetz

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.