Wir respektieren
deine Privatsphäre!

Cookie-Einstellungen

Indem du auf „Einverstanden” klickst, stimmst du der Verwendung von Cookies und anderen Technologien (von uns sowie anderen vertrauenswürdigen Partnern) zu. Wir verwenden diese für anonyme Statistikzwecke, Komforteinstellungen und zur Anzeige von personalisierten Inhalten und Anzeigen. Dies dient dazu dir ein verbessertes Website-Erlebnis bieten zu können. Mehr darüber findest du in unseren Datenschutzbestimmungen | Impressum

  • Diese Cookies sind für den Betrieb der Seite unbedingt notwendig und ermöglichen beispielsweise sicherheitsrelevante Funktionalitäten. Außerdem werden mit dieser Art von Cookies z.B. Ihre getroffenen Einstellungen zu Cookies gespeichert.

  • Um unser Angebot und unsere Webseite weiter zu verbessern, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen. Mithilfe dieser Cookies können wir beispielsweise die Besucherzahlen und den Effekt bestimmter Seiten unseres Web-Auftritts ermitteln und unsere Inhalte optimieren.

  • Wir nutzen diese Cookies, um dir die Bedienung der Seite zu erleichtern. So kannst du beispielsweise auf Basis einer vorherigen Unterkunftssuche bei einem erneuten Besuch unserer Webseite komfortabel auf diese zurückgreifen.

  • Diese Cookies werden genutzt, um dir personalisierte Inhalte, passend zu deinen Interessen anzuzeigen. Somit können wir dir Angebote präsentieren, die für dich und deine geplante Reise besonders relevant sind.

Große Füße, großer Spaß

Wenig Equipment, schneller Lernerfolg und hoher Spaß-Faktor. Das beschreibt diese sanfte Wintersportart wohl am besten. Die leichtgewichtigen Schneeschuhe sind rasch an den Bergschuhen befestigt und jeder macht in Windeseile eine gute Figur darauf. Schuhe und Stöcke können mittlerweile auch ganz bequem bei zahlreichen Sportartikelhändlern in der Region Oetz ausgeliehen werden. Weit weg vom Trubel der Skigebiete stapft man damit querfeldein durch die stille Winterlandschaft.

Geführte Touren mit Schneeschuhen

Ochsengarten und Hochoetz bieten einige der schönsten Schneeschuhwanderungen im Ötztal. Wer nicht gerne allein unterwegs ist und trotzdem die Ruhe und Naturverbundenheit einer Schneeschuhwanderung spüren möchte, der nimmt einfach an den angebotenen geführten Touren des Ötztal Tourismus teil. So geht es beispielsweise einmal wöchentlich bei Mondschein rund um Ochsengarten. Mit Stirnlampen ausgerüstet, marschieren die Teilnehmer los, den knirschenden Schnee unter sich und die helle Sichel des Mondes über sich. Ein faszinierendes und nachhaltig beeindruckendes Abenteuer!

Schneeschuhwandern Region Oetz
Schneeschuh empfohlene Tour

Schneeschuh Trail Acherkogelblick

Schneeschuh · Ötztal · geschlossen
Logo Ötztal
Verantwortlich für diesen Inhalt
Ötztal Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Foto: Ötztal
m 2000 1980 1960 1940 1920 1900 2,5 2,0 1,5 1,0 0,5 km

ACHERKOGELBAHN -> Aussichtsplattform Acherkogelblick -> ACHERKOGELBAHN

geschlossen
mittel
Strecke 2,8 km
1:00 h
80 hm
80 hm
2.007 hm
1.927 hm

Mit der Acherkogelbahn fährt man in die Skiregion Hochoetz. Der schöne, ausgeschilderte Schneeschuh Trail startet unterhalb des Panoramarestaurantes (2020 m) und führt abseits der Piste immer leicht bergab durch den verschneiden Winterwald bis zur Aussichtsplattform Acherkogelblick. Der imposante Blick auf den Acherkogel lädt zum Verweilen ein. Auf dem Weg zurück müssen die überwundenen Kilometer immer leicht bergauf zurückgelegt werden.

Autorentipp

Sehr schöner Schneeschuh Trail in toller Winterlandschaft zur Krönung kann man dass beeindruckendem Panorama auf der Aussichtsplattform genießen. 

Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
2.007 m
Tiefster Punkt
1.927 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Höhenprofil anzeigen

Einkehrmöglichkeiten

Kühtaile Alm
Panoramarestaurant Hochoetz
Kristall Bar Hochoetz

Sicherheitshinweise

Bitte beachten Sie den aktuellen Schnee- und Lawinenlagebericht für die kommenden Tage: https://www.oetztal.com/de/winter.html &  https://avalanche.report/albina-web/bulletin/2019-01-07?lang=de

Weitere Infos und Links

www.oetz.com

Start

Panoramarestaurant Hochoetz (2.006 m)
Koordinaten:
DD
47.212081, 10.930664
GMS
47°12'43.5"N 10°55'50.4"E
UTM
32T 646196 5230540
w3w 
///zelten.noch.cremig
Auf Karte anzeigen

Ziel

Panoramarestaurant Hochoetz

Wegbeschreibung

Mit der Acherkogelbahn fährt man in die Skiregion Hochoetz. Der schöne, ausgeschilderte Schneeschuh Trail startet unterhalb des Panoramarestaurantes (2020 m) und führt abseits der Piste immer leicht bergab durch den verschneiden Winterwald bis zur Aussichtsplattform Acherkogelblick. Der imposante Blick auf den Acherkogel lädt zum Verweilen ein. Auf dem Weg zurück müssen die überwundenen Kilometer immer leicht bergauf zurückgelegt werden.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Reisen Sie mit der Bahn komfortabel und sicher nach Ötztal Bahnhof. Am Bahnhof Anschließend finden Sie öffentlichen Linienverkehr oder örtliche Taxiunternehmen die Sie gerne zu Wunschziel bringen! Den aktuellen Busfahrplan gibt’s unter: http://fahrplan.vvt.at

Anfahrt

Die Autofahrt ins ÖTZTAL. In Tirol gelegen, zweigt das ÖTZTAL Richtung Süden als längstes Seitental der Ostalpen ab. Die Anreise mit dem Auto führt Urlauber über das Inntal bis zum Taleingang und weiter das Ötztal entlang. Neben der mautpflichtigen Autobahn können auch Landstraßen genutzt werden. Mit dem Routenplaner lässt sich Ihre Fahrt schnell und bequem bestimmen: Zum Routenplaner: https://www.google.at/maps 

Parken

Folgende Parkmöglichkeiten stehen zur Verfügung:

 

  • Parkplatz Acherkogelbahn – für Gäste der Gondelbahn kostenlos, campieren verboten
  • Parkplatz Raftingeinstiegsstelle (am Ortsende von Oetz auf der rechten Seite) - kostenlos, allerdings begrenzte Parkmöglichkeiten, campieren verboten
  • Zentrumsparkplatz Oetz (gebührenpflichtig)
  • Parken über Nacht während mehrtägigen Touren: Zentrumparkplatz Oetz, Das Ticket ist im Informationsbüro Oetz erhältlich.

 

Koordinaten

DD
47.212081, 10.930664
GMS
47°12'43.5"N 10°55'50.4"E
UTM
32T 646196 5230540
w3w 
///zelten.noch.cremig
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Ortsinformation Winter Oetz I erhätlich Information Oetz

Kartenempfehlungen des Autors

Kompass #043 | Ötztaler Alpen Ötztal, Pitztal | 1:50.000

Ausrüstung

Eine entsprechende Ausrüstung wie atmungsaktive und dem Wetter angepasste Outdoor-Bekleidung, Wind-,Regen-, Schnee- und Sonnenschutz, Mütze und Handschuhe, ist für alle Wanderungen und Touren erforderlich.Die Mitnahme eines Erste-Hilfe-Paketes, einem Handy und eventuell einer Tourenkarte, sowie bei Touren ohne Einkehrmöglichkeit von ausreichen Proviant ist notwendig.

Status
geschlossen
Schwierigkeit
mittel
Strecke
2,8 km
Dauer
1:00 h
Aufstieg
80 hm
Abstieg
80 hm
Höchster Punkt
2.007 hm
Tiefster Punkt
1.927 hm
Hin und zurück Rundtour Einkehrmöglichkeit Forstwege freies Gelände Wald

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
  • 4 Wegpunkte
  • 4 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.

Mondscheintour Ochsengarten

Schneeschuhwandern Ochsengarten Nacht

jeden Montag

Ausgerüstet mit Stirnlampen entdecken Sie die atemberaubende Winterlandschaft rund um Ochsengarten. Wir führen Sie durch den tief verschneiten Wald, über einen weißen Teppich aus Schneekristallen. Über Ihnen funkeln die Sterne. Genießen Sie die romantische Atmosphäre und das leise Knistern unter Ihren Schneeschuhen.
 

Ort Ochsengarten
Treffpunkt 20:00 Uhr, Talstation Ochsengartenbahn
Dauer reine Gehzeit 1 Stunde, (↑↓ 50 Hm), Rückkehr ca. 22.00 Uhr
Kosten € 5,00 pro Person; gratis für Gäste von Naturpark Ötztal Partnerbetrieben
Zusatzkosten € 10,00 pro Person (Schneeschuhe, Stirnlampe)
Ausrüstung Winterwanderausrüstung (feste Schuhe – keine moon boots, warme Kleidung), Skistöcke, Getränk
Schwierigkeit leicht
Teilnehmer mind. 3 Personen, max. 15 Personen (Alter: ab 8 Jahre)
Anmeldung Ötztal Tourismus – Information Ochsengarten, T + 43 (0) 57200 820, ochsengarten@oetztal.com, bei den Informationen im Ötztal, bei Ihrer Unterkunft, bis Montag (12:00 Uhr)

WinterZauber Ochsengarten

Schneeschuhwandern Ochsengarten Landschaft

jeden Mittwoch

Mit einer fantastischen Aussicht auf die umliegende Berglandschaft wandern wir abseits der belebten Pisten durch verschneite Wälder und Felder und genießen dabei die Ruhe um uns. Mit Schneeschuhen entwickelt die Natur für den Betrachter eine eigene Dynamik - ein intensives Erlebnis der besonderen Art. UNSER TIPP: Bringen Sie einen Fotoapparat oder ein Fernglas mit!
 

Ort Ochsengarten - Haiminger Sattele
Treffpunkt 09:45 Uhr, Sattele, oberhalb von Ochsengarten; kostenpflichtiger Parkplatz (€ 3,- Münzautomat/Busverbindung von Ochsengarten und Haiming, Haltestelle Sattele)
Dauer reine Gehzeit ca. 2 Stunden, (↑↓ 300 Hm), Rückkehr ca. 15:00 Uhr
Einkehr Feldring Alm (1.888m)
Kosten € 10,00 pro Person; gratis Gäste von Naturpark Ötztal Partnerbetrieben
Zusatzkosten € 5,00 pro Person (Schneeschuhe, Rodel)
Ausrüstung Winterwanderausrüstung (feste Schuhe - keine moon boots, warme Kleidung), Skistöcke, Getränk
Teilnehmer mind. 3 Personen, max. 15 Personen (Alter: ab 8 Jahre)
Anmeldung Ötztal Tourismus – Information Ochsengarten, T + 43 (0) 57200 500, ochsengarten@oetztal.com, bei den Informationen im Ötztal, bei Ihrer Unterkunft, bis Dienstag (16:30 Uhr)