Wir respektieren
deine Privatsphäre!

Cookie-Einstellungen

Indem du auf „Einverstanden” klickst, stimmst du der Verwendung von Cookies und anderen Technologien (von uns sowie anderen vertrauenswürdigen Partnern) zu. Wir verwenden diese für anonyme Statistikzwecke, Komforteinstellungen und zur Anzeige von personalisierten Inhalten und Anzeigen. Dies dient dazu dir ein verbessertes Website-Erlebnis bieten zu können. Mehr darüber findest du in unseren Datenschutzbestimmungen | Impressum

  • Diese Cookies sind für den Betrieb der Seite unbedingt notwendig und ermöglichen beispielsweise sicherheitsrelevante Funktionalitäten. Außerdem werden mit dieser Art von Cookies z.B. Ihre getroffenen Einstellungen zu Cookies gespeichert.

  • Um unser Angebot und unsere Webseite weiter zu verbessern, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen. Mithilfe dieser Cookies können wir beispielsweise die Besucherzahlen und den Effekt bestimmter Seiten unseres Web-Auftritts ermitteln und unsere Inhalte optimieren.

  • Wir nutzen diese Cookies, um dir die Bedienung der Seite zu erleichtern. So kannst du beispielsweise auf Basis einer vorherigen Unterkunftssuche bei einem erneuten Besuch unserer Webseite komfortabel auf diese zurückgreifen.

  • Diese Cookies werden genutzt, um dir personalisierte Inhalte, passend zu deinen Interessen anzuzeigen. Somit können wir dir Angebote präsentieren, die für dich und deine geplante Reise besonders relevant sind.

Kostenlos, sicher und bequem

Wintersportler haben’s gut: Der kostenlose Skibus gilt als talweite Alternative für alle, die ihren Tag auf der Piste entspannt beginnen und enden lassen möchten. Sowohl innerhalb der Destination Oetz als auch kreuz und quer durch das Ötztal stehen vielseitige Verbindungen zur Verfügung.

Skibusse Region Oetz

Von Dezember bis April bringen komfortable Skibusse von den Orten Haiming, Ötztal-Bahnhof, Ambach, Sautens und Umhausen direkt zur Talstation der Acherkogelbahn der Skiregion Hochoetz:
 


Gegen Kaution können Maulkörbe zur Beförderung von Hunden direkt im Bus ausgeliehen werden (betrifft Linienverkehr ÖVG oder Postbus).

 

Linienbusse durchs ganze Tal

Die Benutzung der öffentlichen Verkehrsmittel ist ab/bis zur Eröffnung/Schließung der Skigebiete Sölden, Obergurgl und Hochgurgl zwischen Haiming und Obergurgl (Line 4194 und 8352), Sölden und Vent (Linie 8400), Haiming und Kühtai (Linie 4196), Zustieg im Zeitraum zwischen 08.30 Uhr und 20.00 Uhr nach Vorweisen eines gültigen Skipasses zum Zwecke der Ausübung eines Wintersportes ODER mit Wintersportausrüstung KOSTENFREI!

Fährplane & Tarife

Mehr Mobilität im Ötztal

FREIE FAHRT* mit öffentlichen Verkehrsmitteln gegen Vorlage einer gültigen Gästekarte des Verbandsgebietes Ötztal Tourismus bzw. eines Gästeblattes (auch Niederthaicard) oder mit alpiner Skibekleidung zur Ausübung des Wintersports vom 04.10.2021 bis 27.05.2022 auf folgenden Linien:

  • Linie Ötztal (Haiming - Obergurgl)
  • Linie Gletscher (Sölden – Gletscher)
  • Linie Vent (Vent – Sölden)
  • Linie Kühtai (Ötztal-Bahnhof – Kühtai)
  • Skibusse in Längenfeld, Sölden, Obergurgl, Oetz, Sautens und Piburg
  • Busverbindung Gries (Gries – Längenfeld – Sölden)
  • Regiotax Haimingerberg (Haiming – Ochsengarten)
  • Regiotax Niederthai (Umhausen – Niederthai)

 

*Dieses spezielle Service und Inklusiv-Leistung gilt vom Check-in in der Unterkunft bis zum Check-out. (* Fahrten zum und vom Arbeitsplatz, An- und Abreise zur jeweiligen Unterkunft sowie die Kurse vom Nightliner („NL” gekennzeichnet), sind von dieser Regelung ausgenommen!)

Freie Fahrt Ötztal