Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Habicher See & Eiskeller

Ausflug , Aussichtspunkte/-plattformen , Ausflugstipps


Wo
Hauptstraße 66
6433 Oetz

Öffnungszeiten
Ganzjährig begehbar

Kontakt
T +43 57200 500
E-Mail senden
Website aufrufen

Beschreibung

Seeerlebnis für Groß und Klein

Der kleine See liegt idyllisch am Waldesrand am Ortsende von Habichen. Ein ca 12 Meter langer Steg führt hinaus auf den See. Sitzgelegenheiten laden zum Verweilen und Genießen ein.

Die sanft abfallende Sandbank ist der ideale Ort für Kinder um Sandburgen zu bauen oder Sandkuchen zu backen. Der Wald spendet in den warmen Sommermonaten gemütlichen Schatten. Im See tummeln sich Frösche, Fische und Molche und am Abend kommen besonders viele Fledermäuse aus dem Wald heraus um am See zu trinken.

In der direkten Umgebung des Habicher Sees befindet sich der "Eiskeller", welcher bis ins Jahr 1960 als natürlicher Kühlschrank genutzt wurde. Im Eiskeller liegen die Temperaturen ganzjährig bei ca. 0° Celsius. Grund dafür sind unterirdische Hohlräume, in denen sich die kalte Luft staut.

Ausgangspunkt: kleiner Parkplatz (D) nach der Unterführung in Habichen

Gehzeit hin und zurück: 30 min

Schwierigkeitsgrad: leicht - Weg ist kinderwagentauglich und barrierefrei

Höhenunterschied: -