Wir respektieren
deine Privatsphäre!

Cookie-Einstellungen

Indem du auf „Einverstanden” klickst, stimmst du der Verwendung von Cookies und anderen Technologien (von uns sowie anderen vertrauenswürdigen Partnern) zu. Wir verwenden diese für anonyme Statistikzwecke, Komforteinstellungen und zur Anzeige von personalisierten Inhalten und Anzeigen. Dies dient dazu dir ein verbessertes Website-Erlebnis bieten zu können. Mehr darüber findest du in unseren Datenschutzbestimmungen | Impressum

  • Diese Cookies sind für den Betrieb der Seite unbedingt notwendig und ermöglichen beispielsweise sicherheitsrelevante Funktionalitäten. Außerdem werden mit dieser Art von Cookies z.B. Ihre getroffenen Einstellungen zu Cookies gespeichert.

  • Um unser Angebot und unsere Webseite weiter zu verbessern, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen. Mithilfe dieser Cookies können wir beispielsweise die Besucherzahlen und den Effekt bestimmter Seiten unseres Web-Auftritts ermitteln und unsere Inhalte optimieren.

  • Wir nutzen diese Cookies, um dir die Bedienung der Seite zu erleichtern. So kannst du beispielsweise auf Basis einer vorherigen Unterkunftssuche bei einem erneuten Besuch unserer Webseite komfortabel auf diese zurückgreifen.

  • Diese Cookies werden genutzt, um dir personalisierte Inhalte, passend zu deinen Interessen anzuzeigen. Somit können wir dir Angebote präsentieren, die für dich und deine geplante Reise besonders relevant sind.

Seejöchl

Ausflugstipps, Ausflug, Aussichtspunkte/-plattformen
Seejöchl

Wo
Hauptstraße 66
6433 Oetz

Öffnungszeiten
Nur im Sommer begehbar!

Winter gesperrt!


Kontakt
T +43 57200 500
E-Mail senden
Website aufrufen

Beschreibung

Am Rande des Abgrunds

Wer die Ruhe abseits der bekannten Ausflugsziele sucht, ist am Seejöchl genau richtig. Hier oben ist die Welt noch in Ordnung! Nach dem teilweise recht steilen Aufstieg zur Aussichtsplattform oberhalb des Piburger Sees wird man mit traumhaften Ausblicken auf den See und die dahinter aufragenden Berge belohnt. Aus der Vogelperspektive beobachtet man das muntere Treiben ca 150 hm weiter unten. Gemütliche Sitzgelegenheiten auf der Plattform laden zu einer kurzen Rast ein. Den Weg teilen sich Wanderer und Mountain- bzw. E-Biker. Allerdings die letzten Meter zur Plattform können nur zu Fuß zurückgelegt werden.

Je nachdem aus welcher Richtung man sich dem Seejöchl nähert, ist der Aufstieg mal einfach, mal etwas beschwerlicher. Am einfachsten erreicht man den Aussichtspunkt vom Weiler Piburg oder dem Weiler Haderlehn aus, andere Wege gibt es direkt vom südwestlichen Ufer des Sees oder von Oetz aus über die Kohlstatt.

Ausgangspunkt: Parkplatz Piburg

Gehzeit hin u zurück: Rundwanderweg Piburg-Seejöchl-Piburger See-Piburg ca 2 h

Schwierigkeitsgrad: mittel

Höhenunterschied: 150 m