Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Mühle Piburg

Ausflug , Aussichtspunkte/-plattformen , Ausflugstipps


Wo
Hauptstraße 66
6433 Oetz

Öffnungszeiten
Nur im Sommer zu besichtigen.

Kontakt
T +43 57200 500
E-Mail senden
Website aufrufen

Beschreibung

Vergessenes für Generationen erhalten

Die Piburger Mühle wurde bis 1914 von den Einheimischen betrieben. Durch importiertes billiges Mehl war der Mühlenbetrieb nicht mehr rentabel und so verfiel das Gebäude und wurde geschleift. Ausschlaggebend für den Neubau war der Fund der alten Mühlensteine im Jahr 2011, die nun auch in der fertig errichteten Mühle zum Einsatz kommen. Seit 2014 dient die Mühle als Treffpunkt für die Dorfbewohner zum gemeinsamen Backen und für Interessierte werden Führungen mit Brotbacken angeboten. Weitere Infos und Anmeldungen im Informtaionsbüro Oetz.

Ausgangspunkt: Parkplatz Piburg

Seegastronomie: Restaurant am See; Seehüter's Hotel Seerose; Seehäusl Piburger See; Gasthof Piburger See