Wir respektieren
deine Privatsphäre!

Cookie-Einstellungen

Indem du auf „Einverstanden” klickst, stimmst du der Verwendung von Cookies und anderen Technologien (von uns sowie anderen vertrauenswürdigen Partnern) zu. Wir verwenden diese für anonyme Statistikzwecke, Komforteinstellungen und zur Anzeige von personalisierten Inhalten und Anzeigen. Dies dient dazu dir ein verbessertes Website-Erlebnis bieten zu können. Mehr darüber findest du in unseren Datenschutzbestimmungen | Impressum

  • Diese Cookies sind für den Betrieb der Seite unbedingt notwendig und ermöglichen beispielsweise sicherheitsrelevante Funktionalitäten. Außerdem werden mit dieser Art von Cookies z.B. Ihre getroffenen Einstellungen zu Cookies gespeichert.

  • Um unser Angebot und unsere Webseite weiter zu verbessern, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen. Mithilfe dieser Cookies können wir beispielsweise die Besucherzahlen und den Effekt bestimmter Seiten unseres Web-Auftritts ermitteln und unsere Inhalte optimieren.

  • Wir nutzen diese Cookies, um dir die Bedienung der Seite zu erleichtern. So kannst du beispielsweise auf Basis einer vorherigen Unterkunftssuche bei einem erneuten Besuch unserer Webseite komfortabel auf diese zurückgreifen.

  • Diese Cookies werden genutzt, um dir personalisierte Inhalte, passend zu deinen Interessen anzuzeigen. Somit können wir dir Angebote präsentieren, die für dich und deine geplante Reise besonders relevant sind.

Themenweg empfohlene Tour

Schatzsuche Niederthai Tauferbergrunde

Themenweg · Umhausen
Logo Ötztal
Verantwortlich für diesen Inhalt
Ötztal Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Wanderweg Tauferbergrunde
    Wanderweg Tauferbergrunde
    Foto: Nicole Klotz, Ötztal

Der Rundwanderweg am Tauferberg führt großteils durch den Wald, hierbei entdeckst du mystische Felsspalten und Granitblöcke. Lausche das zwitschern der Vögeln und achte auf Eichhörnchen, die dir den Weg kreuzen, dabei kannst du typische Waldverstecke finden. 

leicht
Strecke 3,5 km
2:00 h
131 hm
131 hm
1.686 hm
1.563 hm

Die Rundwanderung beginnt am Parkplatz Lehen in Niederthai beim Fußballplatz. Von dort aus folgst du der asphaltierten Fahrstraße in Richtung Tellerboden. Du wanderst über einen breiten Waldweg durch mystische Landschaften.

Die frische Bergluft und die Stille der Natur laden dazu ein, einen Moment der Ruhe zu genießen und die Schönheit der Umgebung in sich aufzunehmen.

Genieß da und dort auch den Ausblick auf die Nachbargemeinde. Halte Ausschau nach dem versteckten Waldmännchenhaus und raste dich bei der Lichtung aus, vor du zu einem verwachsenen Teich und einer Futterstelle kommst.

 

Wie findest du deinen Schatz?

Entlang der eingezeichneten Route befinden sich kleine Caches (Schatzboxen). In jedem Cache ist ein Blatt auf dem sind Buchstaben notiert. Trage diese Buchstaben in deine Schatzkarte ein. Wer alle Caches gefunden hat und somit das Codewort bilden kann - kann sich mit diesem Codewort ein Geschenk in der Information Umhausen oder Niederthai abholen.

 

Autorentipp

Nach der Hälfte deiner Schatzsuche empfiehlt es sich einen Abstecher zum "Hohen Stein" zu machen. Hierfür folge der Beschilderung zum Hohen Stein. Nach einem faszinierenden Panoramablick auf Längenfeld gehe dem Wanderweg wieder zurück zur Tauferbergrunde und setze deine Suche fort. 

 

Profilbild von Nicole Klotz
Autor
Nicole Klotz
Aktualisierung: 20.03.2024
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.686 m
Tiefster Punkt
1.563 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Asphalt 10,19%Schotterweg 13,50%Naturweg 17,86%Pfad 47,78%Unbekannt 10,65%
Asphalt
0,4 km
Schotterweg
0,5 km
Naturweg
0,6 km
Pfad
1,7 km
Unbekannt
0,4 km
Höhenprofil anzeigen

Sicherheitshinweise

Folge der markierten und ausgeschilderten Tauferbergrunde, sonst verläufst du dich. 

Start

Parkplatz Lehen (beim Fußballplatz)
Koordinaten:
DD
47.120486, 10.964425
GMS
47°07'13.7"N 10°57'51.9"E
UTM
32T 649008 5220425
w3w 
///aufsteiger.unseren.regiert

Ziel

Parkplatz Lehen (beim Fußballplatz)

Wegbeschreibung

Start der Rundwanderung ist beim Parkplatz Lehen (Fußballplatz, gebührenpflichtig) in Niederthai. Von dort geht es zuerst geradeaus der asphaltierten Fahrstrasse entlang in Richtung Ortsteil Tellerboden. Nach ca. 200 Metern biegst du links in den breiten Schotterweg ab und folgst diesen leicht aufwärts in Richtung dem alleinstehenden Haus, kurz vorher führt dich der Weg links in den Wald hinein. Entlang des breiten Waldwegs wanderst du fast eben zum ersten Cache. Sobald dir der Weg versperrt wird, bist du schon vor dem ersten Cache. Gesucht und gefunden wanderst du weiter durch den Wald. Der zweite Cache ist etwas schwieriger zu finden links von dir in einer Wand findest du dieses Zeichen. Nach dem zweiten Cache startet nun die Tauferbergrunde und du wanderst den schmalen Waldweg immer leicht auf- und abwärts durch den mystischen Wald. Den dritten Cache findest du bei einem Stein, der aussieht, als wenn hier ein Picknick auf einen Steintisch möglich wäre. Nach dem Cache siehst du dann kurz mal durch den Wald und erblickst von der Ferne den Ort Längenfeld. Nachdem du wieder etwas aufwärts gelaufen bist, achte genau auf das Waldmännchens Haus. Es ist nicht direkt am Weg zu finden. Weiter geht es wieder etwas aufwärts, um dann wieder einen schmalen Pfad runter zu wandern. Unten angekommen führt der Waldweg eben weiter bis du zu einer Lichtung kommst, hier bietet sich eine gute Gelegenheit um eine kurze Rast einzulegen. Kurz danach siehst du einen verwachsenen Teich und dahinter eine Futterstelle. Du kannst den schmalen Weg durch das Gras nehmen oder gehst außen herum. Hast du den Cache bei der Futterstelle gefunden? Von da aus, gehst du dann den Fahrweg wieder retour in Richtung Niederthai, leicht abwärts führt der breite Wanderweg bis zur Weidefläche (oberhalb vom Fußballplatz), zu deiner Rechten siehst du ein Bächlein, vergiß nicht Cache 6 zu bergen. Mit dem richtigen Lösungswort holst du dir nun in der Information Niederthai oder Umhausen deinen ganz persönlichen Schatz ab. 

 

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem öffentlichen Linienverkehr bis nach Umhausen. Den aktuellen Busfahrplan gibt´s unter: http://fahrplan.vvt.at . Von Umhausen nach Niederthai mit dem Wanderbus bis zur Haltestelle Lehen. Den Fahrplan findest du hier: https://www.umhausen.com/de/sommer/orte/anreise/anreise-bus.html . Der Wanderbus Umhausen-Niederthai verkehrt nur in der Hauptsaison.

Anfahrt

Die B186 von Ötztal nach Umhausen nehmen. Bei der zweiten Ortseinfahrt nach Umhausen beim Autohaus Kapferer links abbiegen, anschließend nach ca. 200 m rechts nach Niederthai auf die L238 abbiegen und dieser 7 km aufwärts folgen. In Niederthai angekommen biege beim Sägewerk/Skilift rechts ab und folge der Strasse immer geradeaus bis zum Parkplatz Lehen (beim Fußballplatz). 

Parken

In Niederthai stehen dir folgende Parkplatzmöglichkeiten zur Verfügung: 

  • Parkplatz Lehen | Kosten: € 5,00 pro Pkw Tagesticket, pflichtig von 7:00 - 18:30 Uhr | Gäste mit Behinderung - Ausweis ersichtlich hinterlegen - parken gratis

 

Koordinaten

DD
47.120486, 10.964425
GMS
47°07'13.7"N 10°57'51.9"E
UTM
32T 649008 5220425
w3w 
///aufsteiger.unseren.regiert
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

  • Geocaching Karte Umhausen-Niederthai | Stuiben- und Tauferbergrunde 

Ausrüstung

Proviand und Getränk, gutes Schuhwerk, Handy und Fotoapparat. 

Ähnliche Touren in der Umgebung

  • Tauferbergwald und Hoher Stein
  • Rätselweg Winkelberg - Längenfeld
  • Arzwinkel Waalweg
  • Schatzsuche Umhausen Stuibenfall Runde
  • Umhausen rund Um
 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.
Schwierigkeit
leicht
Strecke
3,5 km
Dauer
2:00 h
Aufstieg
131 hm
Abstieg
131 hm
Höchster Punkt
1.686 m
Tiefster Punkt
1.563 m
Rundtour aussichtsreich familienfreundlich Geheimtipp

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
  • 6 Wegpunkte
  • 6 Wegpunkte
  • Tour
  • Neigung
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.
 km Strecke
: h Dauer
 hm Aufstieg
 hm Abstieg
 m Höchster Punkt
 m Tiefster Punkt