Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Wettervorschau

Oetz/Hochoetz 814m/2.272m

Di, 27.07.2021

Vormittag Nachmittag
14°C 24°C
20%Niederschlagsrisiko 50%Niederschlagsrisiko

Sehr wechselhaft - Schauer und Gewitter

Oetz/Hochoetz 814m/2.272m

Mi, 28.07.2021

Vormittag Nachmittag
14°C 24°C
30%Niederschlagsrisiko 60%Niederschlagsrisiko

Weitere Schauer Noch keine Besserung

Oetz/Hochoetz 814m/2.272m

Do, 29.07.2021

Vormittag Nachmittag
14°C 28°C
0%Niederschlagsrisiko 30%Niederschlagsrisiko

Deutlich stabiler und meist länger sonnig

Oetz/Hochoetz 814m/2.272m

Fr, 30.07.2021

Vormittag Nachmittag
15°C 25°C
20%Niederschlagsrisiko 70%Niederschlagsrisiko

Unsichere Entwicklung Wohl neue Gewitter

Oetz/Hochoetz 814m/2.272m

Sa, 31.07.2021

Vormittag Nachmittag
15°C 21°C
40%Niederschlagsrisiko 80%Niederschlagsrisiko

Der Regenschutz sollte griffbereit sein

4 Tage Trend

Die Grenze zwischen heißer Mittelmeerluft im Süden und weniger warmer Luft im Norden bleibt ungefähr über dem Alpenraum liegen. Entlang dieser sogenannten Luftmassengrenze ist die Luft zum Teil feucht und gewitteranfällig. Wettermäßig wird sich in der neuen Woche somit nicht allzu viel ändern, obwohl der eine oder andere Tag sicherlich mehr Sonnenschein und längere freundliche Abschnitte zu bieten haben dürfte. Vor allem hin zum Donnerstag sieht es vorübergehend deutlich besser aus. Das Freizeitwetter wird stabiler. Ab Freitag ist das Schauer- und Gewitterrisiko allgemein wieder höher einzustufen. Die Unwettergefahr ist somit wohl noch lange nicht gebannt!

Tagesausblick

Deutlich stabiler und meist länger sonnig

Temperaturen

  Vormittag Nachmittag
Berggipfel3.000 m 7°C 8°C
Berg2.000 m 14°C 16°C
Tal800 m 14°C 28°C

Wind

Vormittag: Mäßig

Nachmittag: Mäßig

Sonnenstunden

max. 7 Stunden

Niederschlagsrisiko

Vormittag: 0%

Nachmittag: 30%

Null-Grad-Grenze

4200 m